TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

D-1 Jugend: 2. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft

Konrad Selentschik, 08.02.2019

D-1 Jugend: 2. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft

Guter 2.Platz bei den Hallenkreismeisterschaften 2018/2019

 Die D1-Jugend der JSG Schrecksbach-Röllshausen hat sich am Samstag, den 02.02. in der Sporthalle in Fritzlar den 2.Platz bei den Hallenkreismeisterschaften im Schwalm-Eder- Kreis erkämpft.

Angetreten in der Endrundengruppe 1 tat man sich zu Beginn des Turniers allerdings schwer und startete gegen die JSG Edermünde und den TUS Fritzlar jeweils mit einem 0:0. Die Abwehr stand zu diesem Zeitpunkt schon sehr sicher, die Offensivabteilung haderte noch mit den vergebenen Chancen. Erst im letzten Gruppenspiel gegen die die JSG DiNaTro/Ohetal fielen die wegweisenden Tore und man konnte sich mit einem 2:0 Sieg als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifizieren.

Als Gegner im Halbfinale wartete aber der Turnierfavorit und Gruppenligist  JSG Willingshausen. Unbeeindruckt und voller Siegeswillen spielte unsere JSG auf. Angetreten mit überwiegend jüngeren Spielern aus dem Jahrgang 2007 mussten sich unsere Jungs gegen die älteren Gegenspieler durchsetzen, was ihnen spielerisch auch eindrucksvoll gelang. In den 15 Minuten Spielzeit drückte unsere JSG aufs Tempo und erspielte sich Chancen im Minutentakt. Der Gegner hatte keine Antwort auf das druckvolle Spiel und folgerichtig vielen die Tore auf der richtigen Seite und man führte mit 2:0. Lediglich ein Konter wurde vom Gegner genutzt um den Anschlusstreffer zu erzielen. Mit einem 2:1 Sieg zog unsere JSG vielumjubelt in das Finale ein.

Im Finale wartete die JSG Guxhagen. Auch hier bot sich gleiches Bild und unsere JSG war zunächst tonangebend, doch versäumte man es die Chancen in Tore umzumünzen. Ein langer Abwurf leitete dann die Entscheidung ein. Der Keeper von Guxhagen bediente den davoneilenden Stürmer, der den entscheidenden Treffer zum 1:0 erzielte. Unsere JSG drängte in den verbleibenden Minuten auf den Ausgleich, doch der Treffer wollte diesmal nicht fallen.

Glückwunsch an den neuen Hallenkreismeister JSG Guxhagen.

An dieser Stelle ist hervorzuheben, dass der Finaleinzug und der erreichte Platz 2 es dem jungen JSG-Team erneut ermöglicht,  den Schwalm-Eder-Kreis bei den Regionalmeisterschaften am 17.Februar im Werra-Meißner-Kreis würdig vertreten zu dürfen


Quelle:rsk/chb


Zurück