TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Saison 2019/20 abgebrochen - Neue Spielzeit 2020/21 Beginn im September?

Konrad Selentschik, 29.06.2020

Saison 2019/20 abgebrochen - Neue Spielzeit 2020/21 Beginn im September?

Nils Palatinus (links), hier im Spiel gegen die SG Uttershausen/Lendorf im Oktober 2019 wird in der kommenden Saison als spielender Co-Trainer der SG Neukirchen/Röllshausen agieren. Auf dem Foto zweiter von links Florian Klagholz.   (Foto Heinz Trollhagen)

Fußballsaison 2019/20 abgebrochen – Neue Spielzeit 2020/2021 soll im September beginnen

Mannschaften der Kreisoberliga (KOL) Schwalm-Eder Saison 2020 - 2021
(17 Teams): TSV Wabern II, SG Immichenhain/Ottrau, SG Neukirchen/Röllshausen, 1. FC Schwalmstadt II, TSV Schwarzenborn, Spvgg Zella/Loshausen, SG Uttershausen/Lendorf, TSV Obermelsungen, SG Antrefftal/Wasenberg, TSV Spangenberg, SG Ohetal/Frielendorf, Melsunger FV II, SG Schwarzenberg/Röhrenfurth, FSG Efze 04, TSV Besse (Aufsteiger), SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach (Aufsteiger), FC Domstadt Fritzlar (Aufsteiger)

Mannschaften der Kreisliga B 4 (KLB 4) Schwalm-Eder Saison 2020 - 2021
(12 Teams): SG Immichenhain/Ottrau II, SG Neukirchen/Röllshausen II, TSV Schwarzenborn II, SG Uttershausen/Lendorf II, TSV Obermelsungen II, SG Antrefftal/Wasenberg II, SG Ohetal/Frielendorf II, SG Schwarzenberg/Röhrenfurth II, FSG Efze 04 II, TSV Besse II, SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach II, FC Domstadt Fritzlar II

(Quelle: HNA 22.6.2020)


Quelle:rsk/TuSpo Vorstand/ht/hna